Kleinwasserkraftanlagen - Global Hydro Energy
Wasserkraftturbinen - Global Hydro Energy
Wasserkraftturbine - Global Hydro Energy
 

GLOBAL Hydro Kleinwasserkraftanlagen weltweit im Einsatz

Hier finden Sie eine vollständige Auflistung unserer gelieferten Wasserkraftturbinen seit 2002, aufgegliedert in die folgenden Typen:

FRANCIS-Turbinen

Im Unterschied zur Kaplan-Turbine handelt es sich bei der Francis-Turbine um einen radial von außen nach innen durchströmten und axial ausströmenden Turbinentyp.

Da nur der Leitapparat reguliert werden kann, kommt er vor allem bei Kleinwasserkraftanlagen mit einer verhältnismäßig gleichmäßigen Beaufschlagung zum Einsatz.

KAPLAN-Turbinen

Bei der Kaplan-Turbine handelt es sich um eine Flügelradturbine, deren Laufrad sich ähnlich einer Schiffschraube im Wasserstrom dreht. Laufradschaufeln und Leitwerk sind verstellbar konstruiert, um eine Anpassung an schwankenden Wasserstand und Gefälleänderungen zu gewährleisten. Diese Wasserkraft Turbine wird vorwiegend in Laufwasserkraftwerken verwendet.

PELTON-Turbinen

Bei der Peltonturbine wird das Wasser über Düsen auf Schaufelbecher geleitet, erfährt dort eine Ablenkung um fast 180 Grad und gibt so die Energie des Wassers nahezu vollständig an die Turbine ab. Diese Turbine wird bei größeren Fallhöhen bis zu 1000 m und geringen Wassermengen eingesetzt und ist der typische Turbinentyp für Kraftwerke im Hochgebirge oder bei Speicherkraftwerken.