The smarT way to generate Power

Höchste Qualität und intelligente Standardmodule - in Kombination mit dem größtmöglichen Vormontagegrad sind: smarT - Das Perfekte Produkt für den unteren Leistungsbereich. 

Die schlaue Lösung bis zu 1 MW

smarT ist ein ökonomisches Turbinenkonzept für Leistung bis etwa 1 MW. Der größte Kundennutzen von smarT ist die Reduktion der Gesamtkosten eines Kraftwerkprojektes, um eine optimale Amortisationsdauer auch bei niedrigen Einspeisetarifen zu erreichen. Der Einsatz hochwertiger Materialien und die präzise Fertigung gewährleisten eine lange Lebensdauer der Turbine sowie hohe Erträge. Als bereits im Werk fertig montierte Anlage kann smarT einfach und schnell vor Ort aufgestellt und in Betrieb genommen werden. Für eine voll­automatisierte Steuerung der Anlage ist die intelligente Software HEROS integriert. Erhältlich in den Optionen: montiert auf einem Rahmen und als Containerlösung.

smarT weiter gedacht

Die Option Container ersetzt das Krafthaus und bietet im Vergleich zum Standard-Konzept einen höchstmöglichen Vormontagegrad. Da- durch wird der Montageaufwand auf der Baustelle vor Ort auf ein Minimum reduziert – ein Betonfundament und ein Mobilkran sind ausreichend, um die mobile Containerlö­sung inklusive Equipment innerhalb weniger Stunden installieren und in Betrieb nehmen zu können. Aufgrund der Containerlösung ergeben sich Vorteile wie eine weitere Reduzierung der Kosten und die Möglichkeit einer Leasingfinanzierung. Die Anlage kann jederzeit durch weitere Container modular erweitert werden. Dadurch können die Investitionskosten gestaffelt werden. Als weitere Option kann der Container mit Solarpaneelen oder einem Batteriespeicher kombiniert werden, wodurch das Kraftwerk noch optimaler genutzt werden kann.

Vorteile eine smarT-Anlage

  • Schnelle Lieferzeit
  • Kostenreduktion von bis zu 50%
  • Einfacher und schneller Transport
  • Kurze Montage- und Inbetriebnahmezeit
  • Anlagenüberwachung und Bedienung über Fernwartung mit HEROS
  • Leasingfähige, mobile Bauweise
  • Modularer Ausbau möglich
  • Ökologische "grüne" Energie
  • Wirtschaftliche und umweltverträgliche Lösung

Beispiele einer Anwendung von smarT

  • Wasserkraftanlagen von 100 kW - 1 MW
  • Revitalisierungen
  • Restwasserkraftanlage
  • Niedrigwasserkraftanlage (Winterbetrieb)
  • Inselbetrieb
  • Eigenbedarfsversorgung
  • Micro grids
  • Elektrifizierung in abgelegenen Gegenden

 

Finden Sie heraus ob Ihr Projekt für smarT geeignet ist. Benutzen Sie unseren Turbinenkalkulator.

Weitere Informationen zu unserer Turbinensteuerung HEROS finden Sie hier